Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schaltnetz für E

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
37 Aufrufe
Hallo

da ich nicht weiß wie man ein bild hochläd bzw dies nicht funktioniert hat muss ich es so versuchen

Ich habe jetzt nur für E versucht das Schaltnetz zu zeichnen und wollte wissen ob dies richtig ist. Zunächste habe ich ein XOR Gatter (2k+1) mit eingängen a und b welches weiter zu einem XOR Gatter geht und dann als Ausgang E. das zweite XOR Gatter hat als Eingang Ü und quasi das "Ergebnis" von dem ersten.

Ich hoffe jemand kann verstehen was ich meine

 

Viele Grüße
Gefragt 10, Jan 2019 in AU-4-3 von uvlpj uvlpj Lernwillige(r) (510 Punkte)  

Eine Antwort

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Hallo uvlpj,

meinst du so? Falls ja, dann ist es richtig. 

In der Lösung bilden wir zuerst b XOR ü, weil es ein Teil der zweiten Funktion Ü(a,b,ü) ist. Somit können die beiden Funktionen den Teil b XOR ü gemeinsam verwenden und wir können ein Gatter "sparen".

Es ist völlig in Ordnung, die zwei Funktionen separat abzuleiten.

 

Viele Grüße,

Runxi (Tutorin)

Beantwortet 10, Jan 2019 von ulevx ulevx Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (2,040 Punkte)  
...