Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Fehler in der MUsterlösung?

0 Punkte
62 Aufrufe

Hallo,

Die Aufgabenstellung verlangt einen deterministischen KA, allerdings wird durch die beiden folgenden Übergänge der KA ndet:

δ(s00k0(s00k0)

δ(s01k0(s2k0)

 
VG
Gefragt 21 Jan in 2012-N-03 von uneib uneib Lernwillige(r) (160 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo uneib, 

Der KA ist deterministisch, da 0 und 1 verschiedene Eingabezeichen sind. 
Der Automat wäre nur ndet wenn für die  selben Ausgangskonfigurationen verschieden Übergänge existieren würden:

ndet:
δ
(s00k0= >(s00k0)
δ(s0, 0k0= >(s2k0)

Viele Grüße

Philipp (Tutor)

 

Beantwortet 21 Jan von upsbh upsbh Lernwillige(r) (480 Punkte)  
...