Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternative Lösung

0 Punkte
46 Aufrufe
Wäre diese Grammatik auch richtig?

G = ({S, A, B, C}, {a, b, c}, P, S)

P = {S -> ABC

ABC -> ABCABC

BCAB -> ABBC

A -> a

B -> b

C -> c}
Gefragt 31 Jan in MON-AD von uevhw uevhw Lernwillige(r) (160 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hi uevhw,

für n=1 oder n=2 funktioniert Deine Grammatik wunderbar. Aber sobald du ein größeres n wählst (z.B. n=3) passiert folgendes:

ABCABCABC -> AABBCCABC, das bedeutet, dass das letzte "ABC" sich nicht auflösen lässt und damit die Grammatik nicht korrekt ist. Fügst Du jetzt eine solche Überführung hinzu, kannst du mit n=4 schon wieder nicht mithalten. Ich befürchte deshalb, dass die an sich ganz gute Idee in dem Fall eine Sackgasse ist.

Viel Erfolg noch beim Lernen!

Marvin (Tutor)
Beantwortet 1 Feb von ucdxg ucdxg Tutor(in) (103,890 Punkte)  
...