Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

a) Fehler in Musterlösung?

–1 Punkt
126 Aufrufe

Hallo,

wenn es stimmt, dass eine Binärzahl durch 2 teilbar ist wenn die Zahl vor dem Komma eine 0 ist, warum verlasse ich dann in der Musterlösung durch Eingabe von 1 im Zustand s1 den Endzustand?
das würde ja heißen dass die Zahl: 01=2 nicht durch 2 teilbar wäre
ist hier ein Fehler in der Musterlösung?

 

bezieht sich auf eine Antwort auf: Binärzahl durch 2 teilbar, wenn sie auf 0 endet?
Gefragt 24, Okt 2014 in END-AH von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Die binäre Zahl 01 ist nicht die 2 sondern dies stellt die 1 dar. Die hinterste Stelle einer binären Zahl stellt $2^0$ dar. Alle Zahlen, die binär auf 0 enden sind also somit durch 2 teilbar, da gerade die hinterste Stelle die einzige Komponente einer binären Zahl ist, die ungerade ist. Demnach müssen wir, wenn die binäre Zahl auf 1 endet, den Endzustand wieder verlassen.

Ich hoffe, dass das so klar ist.

Viele Grüße

Friederike Pfeiffer-Bohnen (Übungsleiter)
Beantwortet 8, Jan 2015 von Friederike Pfeiffer-Bohnen Übungsleiter(in) (1,008,450 Punkte)  
...