Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Generelle Alternativlösung

0 Punkte
53 Aufrufe
Hallo,

Ist eine Alternativlösung richtig, wenn die gleiche Codelänge rauskommt und die Fano Bedingung stimmt ?

 

Danke im Voraus !
Gefragt 8 Feb in KOD-AF von ucsyc ucsyc Lernwillige(r) (570 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

ja genau, wenn die Codelänge minimal ist und die Fanobedingung erfüllt wird ist die Codierung eine Huffmann Codierung.

Viele Grüße

Anne (Tutor)
Beantwortet 8 Feb von uvlwv uvlwv Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (3,300 Punkte)  
Wäre das dann auch richtig wenn man nicht die minimalsten Zeichen miteinander verbunden hat aber die Codelänge trotzdem minimal und die Fanobedingung erfüllt ist?
Ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst.
Wenn es mehrere Zeichen gibt, die gleich wahrscheinlich sind kannst du sind beliebig verbinden. Also muss die Codierung nicht eindeutig sein.
Die Codelänge muss auf jeden Fall minimal sein
...