Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Übungspool END-AZ Alternativlösung

0 Punkte
52 Aufrufe

(0 (00 + 0)* (10 + 1 + [Leere Menge])) + 1 (1 + 0)* 0

Ist diese Lösung auch richtig?
Oder muss man immer den kürzesten Ausdruck nehmen?

LG

Gefragt 8 Feb in END-AZ von uoriu uoriu Lernwillige(r) (200 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Hallo,

es muss nicht unbedingt der kürzeste Ausdruck sein, damit die Lösung richtig ist. Generell stimmt dein Ausdruck, allerdings ist (00+0)* genau das gleiche wie 0*, da du durch (00+0)* ja auch eine beliebige Anzahl 0 erzeugen kannst. Deswegen wäre es etwas besser 0* hinzuschreiben, aber richtig ist deine Lösung trotzdem.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße,

Verena (Tutorin)
Beantwortet 8 Feb von upfgy upfgy Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (1,820 Punkte)  
ausgewählt 8 Feb von uoriu uoriu
...