Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Verständnisfrage Pumping Lema kontextfreie Grammtik

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
54 Aufrufe
Hallo,

wenn man, wie bei dem Beispiel der Vorlesung (Folie 63 - kontextfreie Grammatik Teil 2) , vx als ab oder ba wählt, wie erreicht man dann ababab, da doch bei v^i und x^i und Festlegung von v als a (bzw. b) und x als b (bzw. a), im Falle von i = 3 aaabbb oder bbbaaa rauskommen müsste.

Vielen Dank
Gefragt 12 Jan in Allgemeine Fragen von ussnc ussnc Lernwillige(r) (120 Punkte)  

Eine Antwort

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Hallo ussnc,

man kann bspw. v als ab und x als lambda wählen. vx kann aber nicht als ba gewählt werden und somit ist bbbaaa unmöglich, weil im Wort aus L jedes a vor b steht.

Ich hoffe das konnte deine Frage klären.

Viele Grüße,

Runxi (Tutorin)

Beantwortet 12 Jan von ulevx ulevx Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (2,040 Punkte)  
...