Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Ist ein lambda-Übergang bei CNF erlaubt?

1 Pluspunkt 0 Minuspunkte
90 Aufrufe
Bei der CNF steht in der Definition, dass ein lambda-Übergang erlaut ist, wenn auf der rechten Seite kein weiteres mehr auftaucht.

Beim Schritt 1 (lambda-frei) ist im Tut der Übergang S => lambda erlaubt.

Aber in der Vorlesung wird dies nicht erlaubt bzw. explizit gesagt, dass die CNF nicht auf ein leeres Wort abbilden kann.

Wie soll man hierbei vorgehen?
Gefragt 14 Jan in AU-4-2 von ukyfi ukyfi Lernwillige(r) (170 Punkte)  

Eine Antwort

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Hallo,

ein Lambdaübergang ist aus dem Startzustand S heraus erlaubt, sofern S auf keiner rechten Seite vorkommt. Dies dient dazu, auch das leere Wort mit der Grammatik in CNF erzeugen zu können.

Viele Grüße

Moritz (Tutor)
Beantwortet 14 Jan von uvoaq uvoaq Lernwillige(r) (680 Punkte)  
...