Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Turingmaschine endet, wo Lesekopf?

1 Pluspunkt 0 Minuspunkte
53 Aufrufe
Hallo,

 

in den Übungsbüchern ist es so, dass eine Turingmaschine am Ende ihres Bearbeitungszyklus mit dem Lesekopf ganz nach links auf das ursprüngliche s0 läuft, in den Tutorien war das nicht so. Müssen wir in der Klausur die TM immer wieder nach links laufen lassen, oder darf sie auch mit dem Lesekopf rechts vom Wort enden?

 

Danke!
Gefragt 8 Feb in TUR-AA von uzzjy uzzjy Lernwillige(r) (220 Punkte)  

Eine Antwort

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
So lange es in der VL oder der Aufgabenstellung der Prüfung nicht anders steht, darf die TM stehen bleiben wo auch immer du willst...

(hauptsache sie bleibt stehen wenn sie ein Wort der gewünschten Sprache eingelesen hat und zwar nur dann)

LG, Nico (Tutor) (Alle Angaben ohne Gewähr)
Beantwortet 8 Feb von unort unort Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (3,890 Punkte)  
...