Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Wie erstelle ich mathematische Formeln?

0 Punkte
42 Aufrufe

In Grundlagen der Informatik II haben wir ständig mit mathematischen Konstrukten zu tun.

Wie können Sie mathematische Formeln darstellen?

Gefragt 14, Okt 2014 in META: Fragen zur Q/A-Plattform von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort

Das Info-II-Q2A-System verfügt über einen vollständigen LaTeX-Mathematik-Prozessor. Sie können Formeln darstellen, indem Sie sie entweder zwischen zwei Dollarzeichen \$Formel\$ platzieren, dann werden sie im Text dargestellt, etwa $a^2+b^2=c^2$, oder zwischen eckige Klammern mit Backslashs $\mbox{\[Formel\]}$, dann werden sie abgesetzt dargestellt, etwa
\[ \left( \sum_{k=1}^n a_k b_k \right)^2 \leq \left( \sum_{k=1}^n a_k^2 \right) \left( \sum_{k=1}^n b_k^2 \right) \]
(Tipp: Schauen Sie sich den Seiten-Quelltext an, um zu sehen, wie die Formeln geschrieben werden.)

Beachten Sie, dass es manchmal erforderlich ist, die Seite neu zu laden, um eine Formel anzuzeigen.

Weitere Beispiele finden Sie auf den MathJax-Seiten.

Wenn Sie Anfänger in LaTeX sind, gibt es hier eine Einführung in LaTeX-Math (der Anfang über "usepackage" braucht Sie für diese Seite nicht zu interessieren).

Beantwortet 14, Okt 2014 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
Bearbeitet 21, Okt 2014 von Lukas König
...