Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schreibweise in Tag-Feld

+1 Punkt
83 Aufrufe
Sollte man in das Tag-Feld immer en gesamten Term (z.B. 65 mod 5 = 0) schreiben oder eher (wie im Tutorium) nur die Zahl und dahinter evtl noc die Zugriffszeit?
Gefragt 31, Okt 2014 in REK-AF von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

bitte beachte hier, dass im Tag-Feld z.B. "65 DIV 5" steht und nicht wie in deinem Beispiel "65 mod 5". Das gibt nämlich den Block an, in dem das Datum steht. Also: Um die ursprüngliche Adresse im Hauptspeicher zu bestimmen, rechnet man 5* Inhalt des Tag-Feldes + Nummer des Blocks.

Zu deiner Frage: Ich würde sagen, dass es egal ist, ob du 156 DIV 5 oder 31 schreibst. Der letzte Zugriffszeitpunkt muss in diesem Fall aber dabei stehen, da er für das Least-Recently-Used Prinzip gebraucht wird.

Gruß

Simon (Tutor)

 

Beantwortet 31, Okt 2014 von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  
Ich meinte natürlich DIV und nicht MOD, sorry.

Vielen Dank für die Antwort!
...