Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Algorithmus zur Generierung von regulären Ausdrücken?

+1 Punkt
65 Aufrufe

Generell zu regulären Ausdrücken:

Ich meine mich zu erinnern, dass es bei der Generierung von regulären Ausdrücken einen "Algorithmus" gab, um ihn aus einem Automaten (deterministisch oder nicht-deterministisch?) abzulesen. Weg zum Ziel + Zyklen oder so ähnlich, könnte einer darauf näher eingehen?

Gibt es einen ähnlichen "Algorithmus" um reguläre Ausdrücke aus einer Grammatik abzuleiten? wie gehe ich da vor?

Hoffe, es steht nicht schon in einem anderen der zahlreichen Threads ;)

 

 

Gefragt 1, Nov 2014 in REC-AK von uxcyx uxcyx Tutor(in) (104,810 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

ein genereller Algorithmus für das Ableiten von regulären Ausdrücken aus endlichen Automaten wurde in der Vorlesung soweit ich nicht besprochen. Das grundsätzliche Vorgehen ist aber, wie du schon beschrieben hast: man überlegt sich, über welche Wege ich zunächst in einen Endzustand kommen kann. Die dazugehörigen Wort bilden dann den ersten Teil des regulären Ausdrucks, indem ich sie alle mit einem ODER verknüpfe. Danach kann ich mir überlegen, welche Zyklen es ausgehen von meinem Endzustand wieder in den Endzustand gibt. Diese bilden dann den zweiten Teil des regulären Ausdrucks (auch wieder ODER-Verknüpft).

Für Grammatiken ist mir kein generelles Vorgehen bekannt. Hier ist wohl das vielzitierte "scharfe Hinsehen" notwendig.

Beste Grüße

Fabian (Tutor)

Beantwortet 1, Nov 2014 von uxcyx uxcyx Tutor(in) (104,810 Punkte)  
...