Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Wieso zweites RS-FlipFlop notwendig?

+1 Punkt
82 Aufrufe

Hallo,

 

mir ist noch nicht ganz klar, warum man das zweite RS-Flipflop überhaupt braucht. Die Rückführung wird doch bereits über das ODER sichergestellt, sodass immer eine 1 anliegt, sobald einmal eine 1 in das ODER-Gatter gelangt.

 

Vielen Dank und liebe Grüße

 

Gefragt 1, Nov 2014 in SCH-AE von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Das zweite Flip-Flop sichert einen stabilen Ausgang von y(t), falls zweimal eine 1 angegeben wird, auch zwischen den Takten. Man sollte einen Loop ohne getakteten Flip-Flop, vermeiden, wenn man mit sequentiellen Eingaben, die eben über die Takte gesteuert werden, vermeiden!

 

Gruß,

Adam (Tutor)
Beantwortet 1, Nov 2014 von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  
...