Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Funktionsweise der CMOS Schaltung

–1 Punkt
32 Aufrufe

Mir ist klar  wann p und n-mos leiten. Ich sehe nur nicht ganz wie das realisiert wurde....

1) Das bild sieht ja aus, als ob es in 2 Hälften aufgeteilt ist. Hätte man c und da auf die gleiche seite wie a und be schreiben können?

2) diese Blöcke die aus n-mos bestehen, dienen die sozusagen als verneinung? Dann wäre ja das im PRinzip die geg. Fkt. Jedoch, wieso dann noch der große Block?

 

Gefragt 4, Nov 2014 in CMO-AB von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort

1) Ja, hätte man. Wie man das anordnet ist egal, solange die Funktion richtig realisiert wird.

2)Diese Frage beantwortet denke ich der Beitrag von Fabian (Tutor) in CMO-AC.

Viele Grüße,

Sven (Tutor)

 

Beantwortet 4, Nov 2014 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
ausgewählt 4, Nov 2014 von uafjv uafjv
...