Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Lösungsansatz bei Teilaufgabe b)

–1 Punkt
68 Aufrufe
Wie komme ich darauf dass es sich bei der Lösung um 4 NOR Elemente handelt ? Muss ich das sehen oder gibt es da einen Trick ?

 

Vielen Dank !
Gefragt 4, Nov 2014 in CMO-AB von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Das sehen Sie, indem Sie den Booleschen Term durch DeMorgan auflösen.

Viele Grüße

Lukas König
Beantwortet 4, Nov 2014 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
Ich verstehe noch nicht, wie man den Booleschen Term durch DeMorgan auflösen kann, damit es alle 4 Nor Elemente kommt.

Kann jemand die 4 Nor Elemente noch ausführlich erklären?

Vielen Dank!!
Hallo,

zunächst ziehst du aus den beiden Klammern ein Negationszeichen raus, dazu musst du noch den Inhalt der Klammern negieren. Dann steht da

nor(a,b) or nor(a,b).

Die beiden ersten nor-Bausteine stehen oben, die letzten beiden liefen dir das or, denn

nor(nor(a,b))=or(a,b).

(Geht auch bei and -> nand(nand(a,b))=and(a,b).)

Gruß,

Adam (Tutor)
...