Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Verwendung von NMOS am VDD und PMOS am Ground

–1 Punkt
173 Aufrufe

Hallo,

nochmal zu der Schaltung, die anfangs für c) gegeben war. (EDIT: Verwendung von NMOS am VDD und PMOS am Ground)

Was würde dabei in der Realität geschehen? Würde die 1 wirklich nur bis zu einem bestimmten Grad geleitet werden, also z.b. nicht die vollen 1,5 V, sondern weniger oder wie kann man sich das vorstellen?

Oder würde einfach nichts geschehen, da kein Potentialunterschied herrscht.

Was sollte man z.b. in der Klausur schreiben, wenn man so eine Schaltung bekommt und diese benennen soll: "falsch geschaltet" ?

 

Liebe Grüße

 

Gefragt 4, Nov 2014 in CMO-AE von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort

Wenn die Schaltung so korrekt war (habe diese nicht mehr im Kopf), dann würde Sie wohl funktionieren, aber nicht so gut.

"Was sollte man z.b. in der Klausur schreiben, wenn man so eine Schaltung bekommt und diese benennen soll: "falsch geschaltet" ?"

So eine Fragestellung hatten wir noch nicht :-) . Für neue Ideen sind wir immer dankbar. Das wird dann wohl von der Fragestellung abhängen.

Freundliche Grüße
Friederike Pfeiffer

 

Beantwortet 4, Nov 2014 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...